Mitgliederversammlung 2018 mit neu gewähltem Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung der Jungen Union Melle am vergangenen Freitag stand nicht nur der Rückblick auf die Erfolge der vergangenen Jahre unter dem Vorsitzenden Niklas Schulke im Fokus, sondern auch die Wahl des neuen Vorstandes und die Zielsetzung für das kommende Jahr. Weiterlesen „Mitgliederversammlung 2018 mit neu gewähltem Vorstand“

Advertisements

Checkliste zur Organisation von Großveranstaltungen in Melle

In unserem Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2016 forderten wir, dass die Organisation von Großveranstaltungen für Jugendliche durch die Verwaltung in Form einer Checkliste erleichtert werden sollten. So können sich Organisatoren einen Überblick verschaffen, welche Anträge bei der Stadt einzureichen sind, wenn eine Großveranstaltung geplant werden soll. Zuvor mussten sich Organisatoren über all diese Anträge selbst informieren. Landjugenden konnten dieses Problem lösen, indem die erfahrenen Mitglieder einer Landjugend ihr Wissen an die jüngeren Mitglieder weitergaben, was jedoch zum Problem wurde, wenn eine Landjugend über mehrere Jahre hinweg inaktiv war. Bei Abi-Party-Komitees stand man jedoch vor dem Problem, dass sich jeder Jahrgang sein Wissen über abzugebende Formulare selbst aneignen musste.

Wir sind froh, dass die Stadt auf unser Wirken hin unsere Forderung umgesetzt hat und nun auf der Webseite der Stadt eine Checkliste abrufbar ist.

Die Checkliste ist ab sofort auf einer Seite für Veranstaltungsplaner einzusehen. Hier geht es direkt zur Checkliste.

Nach der Wahl ist vor der Wahl…

Zuerst einmal gratulieren wir dem CDU-Abgeordneten Dr. André Berghegger zur gewonnen Direktwahl bei der Bundestagswahl am 24. September in unserem Wahlbezirk. Ein verdient gutes Ergebnis. Wir wünschen nur das Beste für die weitere Arbeit in Berlin!

Doch die Zeit nach der Bundestagswahl bleibt in unserem Bundesland nicht lange ruhig. Mit der niedersächsischen Landtagswahl stehen bereits die nächsten Wahlen vor der Tür. Am 15. Oktober entscheidet Niedersachsen über den neuen Landtag.

Wir sind froh, dass sich Gerda Hövel (zur Facebook-Seite) nach fast fünf erfolgreichen Jahren im Landtag erneut für unseren Wahlkreis zur Wahl stellt und ihre Stimme für unsere Region einsetzen wird! Wir stehen dabei voll hinter ihr!  Weiterlesen „Nach der Wahl ist vor der Wahl…“

Briefwahl für kommende Wahlen in Melle beantragen

Für die kommenden beiden Monate sind zwei Wahlen in Melle angesetzt. Die Bundestagswahl am 24. September 2017 mit dem CDU-Kandidaten André Berghegger und die niedersächsische Landtagswahl mit der CDU-Kandidatin Gerda Hövel am 15. Oktober 2017.

  • Bei der Bundestagswahl darf jeder, der 18 Jahre oder älter ist und seinen Wohnsitz in Deutschland hat wählen. (Mehr Infos beim Bundeswahlleiter)
  • Bei der niedersächsischen Landtagswahl darf jeder, der 18 Jahre oder älter ist und seinen Wohnsitz in Niedersachsen hat wählen. (Mehr Infos bei der Landeswahlleiterin)
  • Die folgende Anleitung gilt nur für euch, wenn ihr in Melle oder in einem der umliegenden Orte, die zu Melle gehören, wohnt. 

Wer jetzt schon weiß, dass er / sie es am Wahlsonntag nicht schafft, ins Wahllokal zu gehen, um an der Wahl teilzunehmen, weil er / sie schon andere Pläne für den Wahlsonntag hat, kann schon vorher per Briefwahl wählen. Weiterlesen „Briefwahl für kommende Wahlen in Melle beantragen“

Besichtigung der Brauerei Herforder

Wie man aus unserem Leitspruch 50% Spaß & 50% Politik bereits verstehen kann, kommt neben dem Politikalltag auch der freizeitliche Teil nicht zu kurz. Unter anderem mit der Besichtigung der Brauerei Herforder wird jährlich für Abwechslung gesorgt. Gestern Abend war es wieder so weit!

 

Im Gespräch: Die Probleme bei der Organisation von Großveranstaltungen

Gestern Abend trafen wir uns mit Vertretern der Landjugenden Oldendorf und Neuenkirchen und Schülern der Abi-Party-Komitees der Oberstufe des Gymnasiums Melle. Gemeinsam mit dem Ersten Stadtrat, Andreas Dreier, und den Mitarbeiterinnen Tanja Werges und Astrid Voß diskutierten wir aktuelle Probleme bei der Organisation von Großveranstaltungen, wie zum Beispiel Abi-Partys und Scheunenfeten. Weiterlesen „Im Gespräch: Die Probleme bei der Organisation von Großveranstaltungen“