Wege zur CO² neutralen Mobilität

Am 23.01.2020 fand der von uns initiierte Fachvortrag mit Experten aus der Automobilbranche zum Thema CO² neutrale Mobilität und Alternativen statt. Mit rund 80 Besuchern war diese Veranstaltung ausgebucht und ein voller Erfolg.

Zu Beginn wurden alle Anwesenden von der Vorsitzenden der Jungen Union Gerke Feindt und der stellvertretenden Vorsitzenden Nele Heckel begrüßt. Unter den Gästen befanden sich Bürgermeister der Ortsteile, unser Bürgermeister Rheinhard Scholz, Vorsitzende und Mitglieder der Verbände, wie beispielsweise der CDU-Melle, der Senioren Union Melle und der Mittelstandsunion Melle. Aber auch Unternehmer und Mitglieder von Umweltschutzorganisationen aus Melle und Umgebung fanden sich unter den Zuhörenden wieder. Auch das Reporter des Meller Kreisblatts und der Grönegaurundschau waren unserer Einladung gefolgt.

Im Anschluss an die Begrüßung sprach einer unserer Ehrengäste Dr. André Berghegger ein paar einleitende Worte zum Thema und gab seine Sicht nauf die Politik preis.

Daraufhin hielten unsere Hauptredner Ihre Vorträge. Zunächst sprach Dr. hc Thomas Faustmann, ehemaliger Topmanager von AUDI. Dr. Jens-Arend Feindt, CEO eines Automobilzulieferers folgte. Beide erläuterten anschaulich die aktuelle Lage und gaben einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung. Dabei kamen sie auf Themen, wie E-Mobilität und Hybrid_Antriebe zu sprechen.

Fest stand für beide allerdings, dass ein Umbruch, eine Veränderung unaufhaltsam und auch notwendig sei, doch auch sehr schwierig.

Zum Abschluss gab es noch viele Fragen, die von den Referenten mit viel Freude beantwortet wurden. Alles in allem war es ein sehr erfolgreicher Abend, der uns und den Zuhörern die Möglichkeit gab, einen kleinen Zukunftsausblick zu bekommen und sich mit dem Fachwissen der Referenten eine eigene Meinung zu bilden.

Wir haben uns riesig über den Zuspruch, die positive Resonanz und das große Interesse gefreut, weshalb wir solche Vorträge auch gerne in der Zukunft fortführen wollen. Unser Dank gilt der Sparkasse Melle, die uns ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellte, den zahlreichen Gästen und unseren Referenten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s