Unsere politischen Ziele

Zur Kommunalwahl am 11. September 2016 haben wir ein ausführliches Programm erarbeitet, für welche politischen Ziele die Junge Union Melle sich in den kommenden 5 Jahren einsetzen wird:

1. Junge Union für Ausweitung des Bürger-WLANs und Breitbandversorgung
  • Bürger-WLAN in allen Stadtteilen einführen
  • Breitbandversorgung flächendeckend ausbauen
2. Junge Union für Ausweitung des Nachtbusangebotes
  • Nachtbusse auch freitags und in den Ferien einsetzen
3. Junge Union für Ausweitung der Jugendbeteiligung
  • Jugendparlament mit festem Sitz im Jugendausschuss
  • Einführung des Programmes „Schüler in die Kommunalpolitik“
4. Junge Union für Wiederbelebung des Meller Nachtlebens
  • Unterstützung und Erleichterung (verbleibender) Großveranstaltungen durch die Verwaltung der Stadt
5. Junge Union für den Ausbau von Freizeit- und Sportangeboten
  • Investitionen in Sporteinrichtungen
  • Erhalt der Jugendtreffpunkte in den Ortsteilen, des Alten Stahlwerkes und der Freibäder
6. Junge Union für Generationengerechtigkeit
  • Stadt Melle muss mit Einkommen auskommen
7. Junge Union für erhöhte Wertschätzung des Ehrenamtes
  • Ausstellung eines einheitlichen Zertifikates für den Lebenslauf
  • Einführung einer Meller Ehrenamtskarte
8. Junge Union für familienfreundlichen Wohnraum
  • Schaffung neuer Mietwohnungen und Baugrundstücke
  • Einführung des Programmes “Jung kauft Alt“
9. Junge Union für Stärkung der Bildung
  • Stärkung der Vernetzung von Kita und Schule
  • Erhalt der vielseitigen, attraktiven und wettbewerbsfähigen Meller Schullandschaft
10. Junge Union für verstärkte Integration und Inklusion
  • Förderung von Integrations- und Inklusionsfesten

Eine ausführliche Version mit Erklärungen und genaueren Ausführungen gibt es hier.

Advertisements